Sie sind hier

Buch zur Dreisam

DruckversionSend by emailPDF version

Die Dreisam
Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

November 2007
ISBN 978-3-935737-54-8

Zu bestellen unter:

www.shop.lavori-verlag.de

22,2 cm x 28,5 cm,

248 Seiten, gebunden
EUR 29,80

Das Buch „Die Dreisam“ gibt einen breiten Überblick über ihre Geschichte, Gegenwart und mögliche Zukunft. Die faszinierende Zusammenstellung von Dokumenten und Fotos zeigt, dass die Dreisam trotz der gravierenden Eingriffe des 19. und 20. Jahr hunderts ein Lebensund Naherholungsraum geblieben ist. Die Rückkehr vieler ehemaliger Bewohner wie z.B. des Rhein lachses in die Dreisam rückt in greifbare Nähe.

Flyer zum Buch (PDF-Datei, 93 kByte)

Vorwort und Inhaltsverzeichnis (PDF-Datei, 248 kByte)

Auszug Kapitel 1 (PDF-Datei, 472 kByte)

Auszug Kapitel 2 (PDF-Datei, 480 kByte)

Auszug Kapitel 3 (PDF-Datei, 688 kByte)

Rezensionen (PDF-Datei, 688 kByte)

 Aus dem Inhalt:

1 Die alte Dreisam

1.1 Die Urdreisam
Ostrheinrinne, Wasenweiler Ried, Dreisamschwemmkegel, Auensedimente und alte Dreisamrinnen, Besiedlungsgeschichte, Klimaentwicklung der letzten 500 Jahre

1.2 Geschichte(n) der alten wilden Treysam
Flurnamen der Dreisamlandschaft, Historische Hochwasser - die Gefahren der wilden Treysam, „Wassernoth“ in Freiburg - Hochwasser 1896, Flussbaumaßnahmen vor 1800, Südverlegung - Die Dreisam im Belagerungszustand

1.3 Die Korrektion nach Plänen Tullas – das Ende der „alten Dreisam“
Politische Rahmenbedingungen, Flussbau um 1800 - Die Kunst des Faschinenbaus und der Durchstiche, Ziele der Korrektion, Das gerade Doppeltrapezprofi l, Die Korrektionsarbeiten im 18. Jahr hundert nach Tullas Plänen, Der Leopoldskanal, Kosten der Korrektion, Folgen und Nachbesserungen der Korrektion, Korrektion der „Alten Dreisam“, Verlegung des Krummbach

1.4 Nutzungsgeschichte
Entwicklung der Wasserrechte, Fischerei, Wiesenbewässerung, Mühlkanäle – Nutzung der Wasserkraft, Die Runzgenossenschaften, Der Freiburger Gewerbekanal, Die Freiburger Bächle, Flößerei und Floßkanal, Baden entlang der Dreisam, Waschen in der Dreisam, Paddeln in der Dreisam

2 Die heutige Dreisam

2.1 Die Dreisam und ihr Einzugsgebiet

Naturraum und Geologie, Klima, Hydrologie der Dreisam, Gefälleknick bei Neuershausen,
Grundwasser und Wasserbilanz

2.2 Der Vorfl uter Dreisam
Die Dreisam als Hochwasserkanal, Die Unterhaltung der Dreisam, Kanalgeschichte(n) - vom Dünger zum Abwasser, Wohin mit dem Abwasser aus der Breisgauer Bucht?, Die Dreisam als Abwasser-Vorfluter, Zink und Bleibelastungen aus dem Bergbau

2.3 Das Leben in und an der Dreisam
Gewässergüte, Gewässerstruktur, Ufer und Pflanzen, Die Kinderstube der Insekten - das hyporheische Interstitial, Die Bodenbewohner, Säugetiere, Vögel, Reptilien und Amphibien, Fische, Flusskrebse und Großmuscheln, Schutzgebiete im Einzugsgebiet der Dreisam, Wie naturnah ist die Dreisam?

3 Perspektiven für die Dreisam

3.1 Die Dreisam und Europa
Denken, Planen und Handeln in Einzugsgebieten, Die Rückkehr von Lachs & Co., Die EG-Wasserrahmenrichtlinie, Bürgerbeteiligung als Kulturleistung, Vorgezogene aktive Öffentlichkeitsbeteiligung am Hochrhein, Unsere Dreisam - Bürger beteiligung in der March, Schlussfolgerungen

3.2 Gewässerentwicklung an der Dreisam Maßnahmen im Rahmen der Gewässerunterhaltung, Wiederherstellung der Durchgängigkeit?, Dammrückverlegungen und Verbesserung der Gewässerstruktur, Wasserentnahmen und „Restwassermengen“, Ausbau der Wasserkraft?

3.3 Freiburg - Stadt am Fluss?
Wie kam die Dreisam zu einem Autobahnzubringer?, Autoschnellstraße (ASS) durch die Wiehre, Häuserkampf an der Dreisam, Vom Roßkopftunnel zum Dreisamtunnel

3.4 Ausblick: Was können wir tun?
Was können Sie tun?

Thema: 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer