Sie sind hier

"Die Dreisam" - BUND-Vortragsreihe

DruckversionSend by emailPDF version
Datum: 
Freitag, 18. Januar 2013

 "Die Dreisam" -  Vortrag von Dr.Jörg Lange (Regiowasser e.V.)

In seinem Vortrag gibt der Freiburger Buchautor und Gewässerexperte Jörg Lange einen breiten Überblick über Geschichte, Gegenwart und die mögliche Zukunft der Dreisam. Eine faszinierende Zusammenstellung von Dokumenten und Fotos zeigt, dass die Dreisam trotz der gravierenden Eingriffe des 19. und 20. Jahrhunderts in weiten Teilen ein Lebens- und Naherholungsraum geblieben ist. Der Vortrag schildert die Korrektionsarbeiten an der Dreisam im 18. Jahrhundert nach Plänen des als Rheinbändigers bekannt gewordenen Johann Gottfried Tulla, von der "wilden" Dreisam zum heutigen "Hochwasserkanal". Er zeigt aber auch die faszinierende Unterwasserwelt der Dreisam als Kinderstube für viele Insekten und Fische. Zum Schluss gibt der Autor einen Ausblick wie die Dreisam im Licht moderner europäischer Gewässerschutzgesetze zukünftig entwickelt werden soll. Durch das Denken, Planen und Handeln in Einzugsgebieten ist die Rückkehr vieler ehemaliger Dreisambewohner wie z.B. des Rheinlachses in die Dreisam wieder in greifbare Nähe gerückt.

Topaktuell wird auch über den Kompromiss der Aufteilung des raren Dreisamwassers in Dürrezeiten berichtet. Auf der einen Seite bestehen die Rhodia auf der Zufuhr von Kühlwasser über den Gewerbekanal und das Umweltschutzamt auf Bewässerungswasser für den Mooswald (FFH-Kulisse!), auf der anderen Seite muss genügend Mindestwasserführung für die Lebewesen in der Dreisam (Lachsvorranggewässer nach der WRRL) übrig bleiben. 

Freitag, 18. Januar 2013, 19:30 Uhr

Alte Uni Freiburg, Bertoldstr. 17, Hörsaal 1

Veranstalter: BUND-Regionalverband gemeinsam mit der BUND-Ortsgruppe Freiburg

Hier das Buch zum Vortrag.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer