Sie sind hier

14.5.2014 Öffentlichkeitsveranstaltung zu WRRL-Maßnahmeplänen Kinzig-Schutter

DruckversionSend by emailPDF version

Europäische Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) - Fortschreibung der Maßnahmenpläne für das Teilbearbeitungsgebiet Kinzig-Schutter

Das Regierungspräsidium Freiburg lädt ein zur Öffentlichkeitsveranstaltung am

Mittwoch, den 14.05.2014 um 18.00 Uhr
Stadthalle Gengenbach
Nollenstraße 15, 77723 Gengenbach.

Das Ziel der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie ist es, bis Ende 2015 für alle Gewässer sowie für das Grundwasser einen „guten Zustand“ zu erreichen. Das erste Maßnahmenprogramm hierzu wurde vom Landtag bereits 2009 verabschiedet. Zwischenzeitlich konnten schon viele der Maßnahmen realisiert werden. Dennoch muss festgestellt werden, dass im TBG Kinzig-Schutter voraussichtlich kein Wasserkörper den guten ökologischen Zustand erreichen wird. Daher ist ein weiteres Maßnahmenpaket notwendig. Dieses möchten wir mit Ihnen erarbeiten.

Ziel der Veranstaltung ist es, unsere Entwürfe vorzustellen. Diese wurden auf Grundlage der aktuellen Untersuchungsergebnisse aufgestellt. Bei der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Landratsämter sowie des Regierungspräsidiums werden als Ansprechpartner vor Ort sein.

Neben der Kinzig und der Schutter sind unter anderem folgende Gewässer betroffen:
Kleine Kinzig, Rötenbach, Schiltach, Wolf, Rankach, Gutach, Erlenbach/Harmersbach, Nordrach,
Welchensteinacherbach/Mühlbach, Offenburger Mühlbach, Alte Kinzig, Gereutertalbach, Sulzbach,
Friesenheimer Dorfbach, Scheidgraben und Unditz.

Weitere Informationen des Regierunsgpräsidiums Freiburg.

Thema: 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer