Sie sind hier

Bürgerinitiative "Sauberes Grundwasser" - Teningen-Köndringen

DruckversionSend by emailPDF version

Die Bewohner zwischen Elz und Mühlbach in Köndringen wurden im vergangenen September in einer kurzen Mitteilung im Amtsblatt der Gemeinde auf eine "Altlast"  aufmerksam gemacht, die vom FRAKO-Gelände ausgeht. Durch Industrieabfälle, vor Jahrzehnten dort abgelagert, wird das Grundwasser mit umweltschädlichen Chemikalien belastet. Einige ältere Bewohner in der Siedlung wussten von Verschmutzungen. Das wahre Ausmaß der Grundwasserbelastung mit polychlorierten Biphenylen (PCB) und leichtflüchtigen Chlorkohlenwasserstoffen (LCKW) wurde den Betroffenen jedoch erst aufgrund schriftlicher Nachfrage vom Landratsamt mitgeteilt.

 

Die Bürgerinitiative "Sauberes Grundwasser in Siedlung und Elzstraße" erwartet von den Behörden:

1. Umfassende Information über den Grundwasserschaden und seine Auswirkungen

2. Berücksichtigung bei Planungen und Genehmigungen

3. Zügige Sanierung des Grundwasserschadens

 

Alle Informationen, aktuelle Veranstaltungen zum Thema, Ansprechpartner und Petition gibts hier.

Thema: 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer